Início » Pädagogische Aktivitäten

Pädagogische Aktivitäten

FREILICHTMUSEUM MÉRTOLA

Archäologie für alle

Seit 2017 werden jeden Juni, Juli, August und September in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit dem Archäologieverein Campo Arqueológico de Mértola verschiedene Initiativen rund um die Archäologie veranstaltet.

In meiner Schule gibt es ein Museum

Die Schule, wo sich der Verwaltungssitz des Schulverbunds von Mértola befindet, Integriert auf seinem Gelände den Ausstellungsort der Ermida (Kapelle) und Necrópole de S. Sebastião (Nekropole des heiligen Sebastians).

Pädagogische Köfferchen

A Mala do Mineiro e o Baú de Aladino destinam-se aos alunos do 1º e 2º ciclo do Ensino Básico e são instrumentos lúdico-pedagógico.

Das Museum geht auf den Markt

Seit seinen Anfängen war eines der wichtigsten Ziele des Freilichtmuseums Mértola der Kontakt mit der Gemeinschaft vor Ort. Mit dem Ziel, die Menschen mitzunehmen und sich der Tatsache bewusst, dass Ortsansässige sich nicht immer auf den Weg zum Museum machen, holen wir sie an den Orten ab, wo sie sich treffen und vergnügen.

Geführte Besichtigungen/Themenrundgänge

Aufgrund der Einrichtung von Ausstellungsorten mit unterschiedlichen Themen und Zeitaltern, ist es im Museum von Mértola möglich, unterschiedliche Rundgänge zusammenzustellen, die den Interessen und Kenntnissen der verschiedenen Besuchergruppen entsprechen.

Geführte Besichtigungen

Jede Museumseinheit soll die Identität der Menschen aus der Umgebung bewahren und deshalb richtet sich das Bildungsangebot zuvörderst an die Anwohner, damit sie diese Orte für sich entdecken, sie als ihre eigenen begreifen und dann ihre Angehörigen und Freunden mitbringen.

Themen-Workshops

O Museu de Mértola, em colaboração com o Campo Arqueológico de Mértola realiza anualmente diversas oficinas temáticas direcionadas às escolas do concelho de Mértola

Einfach ausdrucken und Spaß haben!

Lass dich inspirieren, deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Mértola Museum. Gemeinde Mértola © 2020. Alle Rechte vorbehalten