Início » Mértola Museum » Freiwilligenkampagne an den Hängen des Schlosses von Mértola
Back to all Post

Freiwilligenkampagne an den Hängen des Schlosses von Mértola

Im Juli 2022 findet in der Encosta do Castelo de Mértola eine weitere Kampagne archäologischer Ausgrabungen statt, an der lokale Freiwillige und Universitätsstudenten aus so unterschiedlichen Ursprüngen wie Portugal, Äthiopien, Kuba, Kasachstan, Indonesien, Indien und Sri teilnehmen Lanka.
Wie in früheren Ausgaben ist diese Kampagne eine gemeinsame Organisation des Archäologischen Feldes von Mértola (CAM) und des Stadtrats von Mértola, wobei ersterer für die wissenschaftliche Koordination und letzterer für technische und logistische Unterstützung zuständig ist. In diesem Zusammenhang besteht die Absicht, die Interventionen der vergangenen Jahre in Encosta do Castelo fortzusetzen, um in einem Umfeld des Lernens und des Wissensaustauschs ein besseres Wissen über diesen Bereich und die verschiedenen Strukturen, die sich herausgebildet haben, zu ermöglichen.
In dieser Kampagne befindet sich der Interventionsbereich neben dem Eingang zum Friedhof, der bereits in den 80er und 90er Jahren vom CAM-Team interveniert wurde und wo Estácio da Veiga Ende des 19. Jahrhunderts die Existenz wichtiger Überreste von Mértola erwähnt vorbei an.

Mértola Museum. Gemeinde Mértola © 2020. Alle Rechte vorbehalten